Vorstellung meiner mobilen Praxis

Seit Anfang des Jahres 2003 arbeite ich nun schon als Tierheilpraktikerin in Wiesbaden, Mainz und Umgebung. Die Tatsache, dass die Tiere im Zuhause des Besitzers untersucht und behandelt werden, ist besonders für viele Katzenhalter eine Entlastung, und außerdem hat es sich für die homöopathische Mittelfindung als sehr hilfreich erwiesen. Auch Verhaltensprobleme können so gut erkannt werden.

 

Im Laufe der Jahre hat sich durch die mir häufig vorgestellten Fälle eine Spezialisierung auf folgende Erkrankungen ergeben: Arthrose, Niereninsuffizienz, Hauterkrankungen, Allergien. Aber ich behandle alle Erkrankungen bis auf die Notfälle, in denen schulmedizinisch eingegriffen werden sollte.

 

Mein erstes eigenes Pferd - der braune "Andalusier", dem Sie überall auf dieser Homepage begegnen - war übrigens ein Arthrosepatient, der zeitweise mit Ingwer und Hyaluronsäure wieder gut und schmerzfrei laufen konnte. 

 

Hyaluronsäure als Futterergänzungsmittel ist eine relativ neue Entwicklung, mit der laut einer Herstellerstudie bei 85 % der behandelten Tiere innerhalb von 90 Tagen einen Knorpelaufbau von 1-2 mm erreicht werden kann. 

 

Zu meiner beruflichen Entwicklung:

Mit dem Umsatteln auf den Beruf der Tierheilpraktikerin habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt, denn die Lehrerlaufbahn war mir nie abwechslungsreich genug.

  • 1984-1990: Studium Germanistik, Musikwissenschaft, Kulturanthropologie; Abschluß: Magister Artium
  • 1990-2000: Auslandstätigkeit als Dozentin für Deutsch als Fremdsprache
  • 2001-2003 Ausbildung zur Tierheilpraktikerin bei der Akademie für Tiernaturheilkunde ATM inkl. mehrerer Praktika bei Groß- und Kleintierpraxen in Wiesbaden und Umgebung 
  • Seit Anfang 2003: Tätigkeit als Tierheilpraktikerin für Pferde und Kleintiere in eigener Fahrpraxis.

Fortbildungen seit Beginn der Praxistätigkeit (1-2 x /Jahr):

  • 2006: Miasmen in der Homöopathie, Dr. Hans-Martin Steingassner, Tierarzt, Österreich
  • 2007: Notfallmittel in der Homöopathie, Arne Krüger, Tierarzt und Heilpraktiker, Berlin
  • 2008: Tiersystemhomöopathie und homöopathische Behandlung schwerer Pathologien, Rolf Kamphausen, Tierarzt, Mönchengladbach